„VOM ENTSCHLUSS ANS SEMINAR…“

Kore Brand erzählt aus ihrem Leben:

„Als ich auf „Senden“ der Bewerbungsmail drückte, hatte ich einen Moment lang großen Zweifel, ob ich denn auch nur die kleinste Chance haben würde, aufgenommen zu werden. Meine Voraussetzungen waren denkbar schlecht: Ich wollte keine Priesterin werden, hatte wenig von Rudolf Steiners Werken gelesen, meine Verbindung mit der Christengemeinschaft ging äußerlich nicht weit über die Konfirmation hinaus. Zudem befand ich mich im Ausland, so dass ich weder zu einem Vorbereitungsgespräch noch zu einer Orientierungswoche kommen konnte.

All dies hatte ich in die Bewerbung geschrieben. Und zurück kam die Anmeldung! Das macht mich sehr glücklich und bestätigt, was das Priesterseminar ausmacht: Der Weg zum Priester ist ein Weg zur Menschwerdung. Genau das will ich hier lernen und das kann mir in allen kommenden Berufen und meinem ganzen Leben helfen.

Mein Wunsch ist es, Ärztin zu werden. Ich verspürte die Notwendigkeit, nicht nur die klassische Medizin zu studieren, die sich doch sehr an äußeren Phänomenen orientiert, sondern zusätzlich auch etwas über den seelischen Leib des Menschen zu erfahren.

Nun weiß ich, dass ich am richtigen Platz gelandet bin, denn diese acht Wochen haben mich bereits sehr verändert. Vielleicht nicht äußerlich merkbar, aber innerlich stark spürbar. Vielleicht ist es die Kraft der täglichen Menschenweihehandlung, vielleicht der Unterricht selbst, vielleicht das Leben mit so vielen interessanten und lieben Menschen; wohl eine Kombination aus alle dem. Das alles sauge ich wie ein Schwamm in mir auf und freue mich jeden Tag aufs Neue, aufstehen und lernen zu dürfen.

Ich bin mir sicher, dass mich das Studium bestens auf mein Leben vorbereitet – egal welche Richtung die Zukunft bringt. (Denn mittlerweile bin ich mir gar nicht mehr so sicher, dass ich „auf keinen Fall“ Priesterin werden will…).“

 

Sollten Sie sich für das Studium am Priesterseminar interessieren oder Fragen haben, freuen wir uns über eine Nachricht von Ihnen. Gerne können Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Frau Daniela Zeller
Telefon +49 (0)711 166 83 10
Fax +49 (0)711 166 83 24
info@priesterseminar-stuttgart.de

 

Das Studium als Menschenbildung

Das Studium als Priesterbildung

Das Studium am Priesterseminar bereitet auf den Empfang der Priesterweihe und den Beruf des Pfarrers in einer Gemeinde der Christengemeinschaft vor

Hinweis: Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Deaktivierung von Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung. Weiterlesen